Grundvoraussetzung für eine haltbare Dachbeschichtung ist die Dachreinigung. Der Untergrund muss sauber und tragfähig sein - sonst hält keine Farbe!

Dachbeschichtung

Die Vorteile einer Dachbeschichtung durch D & A Bau David Blazejewski sind:

Klicken Sie auf das jeweilige Bild
um dieses zu Vergrößern.

Die Ansicht des Hauses vor der Dachbeschichtung durch D & A Bau.
Das Haus nach der Dachbeschichtung durch D & A Bau.
  • Ihr Dach sieht wieder aus wie neu.

  • durch die Beschichtung Ihrer Dacheindeckung wird eine neue Verwitterung verhindert.

  • der Wasserablauf wird erheblich verbessert.

  • Moose und Algen können sich nicht mehr so leicht festsetzen.

  • wertvolle und kostenintensive Bausubstanzen werden geschützt und die Haltbarkeit der Ziegel verlängert.

  • ideal ist ein Anstrich, um Reparaturstellen oder neue Teileindeckungen unsichtbar zu machen. Das ganze Dach wirkt neu wie aus einem Guss.

  • Sie können Farbakzente ganz nach Ihrem Geschmack und passend zum übrigen Erscheinungsbild Ihres Hauses setzen.

  • unsere Art der Dachsanierung hat den besonderen Vorteil, dass sie schnell und kostengünstig ist.

  • im Vergleich zu einer Neueindeckung sparen Sie bis zu 70 Prozent.


Der Arbeitsablauf unserer professionellen Dachbeschichtung:

  •    1. So sah die Dachfläche vor der Dachreinigung aus.
    Arbeitsablauf Dachbeschichtung - 1. So sah die Dachfläche vor der Dachreinigung aus.

  •    2. Das Dach hat eine intensive Dachreinigung erhalten.
    Arbeitsablauf Dachbeschichtung - 2. Das Dach hat eine intensive Dachreinigung erhalten.

  •    3. Das Dach erhält die biozide Behandlung.
    Arbeitsablauf Dachbeschichtung - 3. Das Dach erhält die biozide Behandlung.

  •    4. Der farblose Haftgrund wird aufgetragen.
    Arbeitsablauf Dachbeschichtung - 4. Der Haftgrund Farblos wird aufgetragen.

  •    5. Erster Arbeitsgang der Beschichtung, die Grundbeschichtung.
    Arbeitsablauf Dachbeschichtung - 5. Erster Arbeitsgang der Beschichtung, die Grundbeschichtung.

  •    6. Zweiter Arbeitsgang der Beschichtung, die Deckbeschichtung.
    Arbeitsablauf Dachbeschichtung - 6. Zweiter Arbeitsgang der Beschichtung, die Deckbeschichtung.

  •    7. Nach der Dachbeschichtung. Das Dach sieht aus wie neu.
    Arbeitsablauf Dachbeschichtung - 7. Nach der Dachbeschichtung. Das Dach sieht aus wie neu.

  • die Dachreinigung

    Den Arbeitsablauf der Dachreinigung haben wir » an dieser Stelle für Sie ausführlich beschrieben.

  • Biozide Behandlung des Daches mit einem biologischen Wirkstoff

    Nach der gut ausgeführten Dachreinigung ist die Dachoberfläche sauber.
    Um jedoch zu gewährleisten, das später keine Moose, Pilzen und Algen durch die neue Dachbeschichtung wachsen und die Dachfarbe zum Platzen bringt, wird ein Mittel, biologischer Wirkstoff, der Pilze und ihre Sporen abtötet, auf das Dach gesprüht. Das Dach wird somit desinfiziert.

    (Klicken Sie einfach auf ein kleines Bild für die Vergrößerung.)

    Bei der bioziden Dachbehandlung setzen die Dachfarbe-Hersteller auf unterschiedliche Methoden:

    • Dachfarbe-Hersteller Iso Paint Nordic A/S hat ein separates Schutzmittel(Iso A-Clean) im Produktangebot. Das Schutzmittel wird, wie oben auf den drei Bildern zu sehen ist, vor der Dachbeschichtung aufgesprüht. Die Dachfarbe von Iso Paint Nordic A/S enthält kein Algenmittel.

    • wenn das neu zu beschichtende Dach eine hohe Sporenbelastung aufweist, kann und wird von D & A Bau, der Dachfarbe vom Dachfarbe-Hersteller Meffert AG ein Algizid-Konzentrat direkt vor der Dachbeschichtung beigemischt werden.

  • Der Haftgrund

    Je nach Untergrund wird ein Haftgrund aufgetragen. Wenn der originalle Farbauftrag noch gegeben ist, wird kein neuer Haftgrund benötigt(so schreibt es der Farbhersteller vor).
    Ist der originalle Farbauftrag nicht gegeben und die Oberfläche zerstört, wie auf dem Foto beim Arbeitsablauf der Dachbeschichtung zu sehen ist, wird ein neuer Haftgrund aufgetragen. Durch ein druckluftloses Verfahren wird sichergestellt, dass das Umfeld des Daches nicht in Mitleidenschaft gezogen wird.

    Je nach Eigenschaft der Dacheindeckung kommen spezielle Haftgrundmittel zur Anwendung.

    • Haftgrund für Betonpfannen

      Bei der Anwendung von Haftgrundmittel auf Betonpfannen verwendet D & A Bau ein Haftgrundprodukt vom Hersteller der ausgewählten Dachbeschichtungsfarbe.
      Die hochwertigen Haftgrundprodukte sind wasserabweisend, sie hydrophobieren die Oberfläche und verhindern damit das Auftreten von Ausblühungen und Dergleichen.

    • Haftgrund für Tonziegel

      Ein Haftgrund für engobierte oder glasierte Tonziegel unterscheidet sich stark von der Zusammensetzung der für Betonpfannen, da der Haftgrund hier nicht in die Ziegel tief eindringen kann sondern auf der Oberfläche als Haftverstärker dient, meist basiert es auf einem Epoxy-Acryl-Hybridsystem das für überragende Hafteigenschaften auf Tonziegeln sorgt.

  • Die Beschichtung

    Herr Blazejewski von D & A Bau beim Aufbringen der Dachbeschichtung im Airless-Verfahren. Die Dachbeschichtung wird in zwei Arbeitsgängen aufgebracht. Je nach Farbhersteller beträgt die Schichtdicke die vom Hersteller geforderten Menge. Diese kann zwischen 0,5 Liter und 0,7 Liter pro Quadratmeter betragen. Eine zu dicke Farbschicht kann dazu führen, das die Farbe nicht mehr diffusionsoffen ist und es zu Schimmelbildung kommen kann. Deswegen richten wir uns immer nach den Angaben der Farbhersteller und beschichten immer mit dem angegebenen Maximalverbrauch. Beide Arbeitsgänge werden ebenfalls, wie der Haftgrund, im Airlessverfahren aufgebracht.

    D & A Bau bei der Dachbeschichtung Verleihen Sie Ihrem Dach neuen Glanz durch eine professionelle Dachbeschichtung von D & A Bau.

    Unsere Dachbeschichtungsfarben bieten wir in folgenden Glanzgraden:
       - seidenmatt(Glanz 12)
       - seidenglänzend(Glanz 20)
       - glänzend(Glanz 50)
       - hochglanz(Glanz 80)

    Schauen Sie uns bei der Dachbeschichtung zu: