Hauptmenue

Dachbeschichtung - SO NICHT!

Auch bei der Dachbeschichtung gilt: Wer am falschen Ende spart, der zahlt oftmals später richtig drauf!

Wer bei der Dachbeschichtung, u. a.

  • schlechte Vorarbeiten wie z. B.:

    • eine hastige und unzureichende Dachflächenreinigung macht

    • keine poröse Dachziegel erneuert

    • überhaupt nicht, nicht richtig, oder unzureichend vor dem Aufbringen der Dachfarbe schützenswerte Dachteile wie Dachrinne, Fenster, etc. abdeckt bzw. abklebt

    leistet,

  • durch Streckung der Dachbeschichtungsfarbe die Richtlinien zur Verarbeitung der Dachbeschichtungsfarbe der Hersteller ignoriert,

  • Schieferplatten beschichtet, obwohl diese ölhaltig sind und dadurch keine Haftbarkeit auf Dauer der Dachbeschichtungsfarbe gegeben ist,

  • kein Fachpersonal - das sich mit der Dachsanierung auskennt - einsetzt,

der kann keine vernünftige fachmännische Arbeit abliefern.

So nicht; eine fünf Jahre junge Dachbeschichtung und die Farbe ist ab!

Schlechte Dachbeschichtung - Nach fünf Jahren ist auf diesem Hausdach bereits die Dachbeschichtungsfarbe ab.

So nicht; ein weiteres Beispiel für die schlechte Dachbeschichtung!

Schlechte Dachbeschichtung - Dachrinne und Schieferplatten beschichtet, abgewaschene Dachpfannen.

Bei diesem Hausdach ist nach 6 Jahren die Dachbeschichtungsfarbe fast vollständig ab. Die Dachrinne und die Schieferplatten wurden einfach mit beschichtet.

Bei beiden gezeigten Hausdächer übernahm D & A Bau die fachgerechte Nachbearbeitung der Dachbeschichtung.

Seien Sie vorsichtig bei "Berater" von Dachbeschichtungsfirmen, die Ihnen an der Haustür eine unverschämt günstige Dachbeschichtung anbieten.

Vielleicht Ihnen sogar den unschlagbaren Preis nennen, ohne die betreffende Dachfläche überhaupt gesehen zu haben.

D & A Bau beschichtete die Dachflächen Neu!
(Klicken Sie auf ein kleines Bild um es zu vergrößern.)

  • Vorher und am Anfang der Neuen Dachbeschichtung durch D & A Bau.
  • Die Vorderseite des Hauses zum Abschluß der neuen Dachbeschichtung durch D & A Bau.
  • Ein Blick auf die Rückseite des Hauses nach der neuen Dachbeschichtung durch D & A Bau.

Ein weiteres Kundenreferenzobjekt; das von D & A Bau eine neue Dachbeschichtung erhielt.

  • Das Haus, die Dachfläche vor der Behandlung durch D & A Bau.
  • Optisch ein Schmuckstück, das Haus mit der neuen D & A Bau Dachbeschichtung.

D & A Bau David Blazejewski hilft und erstellt Ihnen ein seriöses Dachbeschichtungs-Angebot.

Rufen Sie uns an(Telefon: 0173 2 30 12 91) oder schicken Sie uns eine E-Mail (info@d-a-bau.de).